Gudrun Voigt
Schulleitung

info@obs-salzhausen.lkhschule.de
Schreiben Sie uns eine E-Mail

Kreuzweg 29
21376 Salzhausen

04172 – 986810
Schulbüro

Gudrun Voigt
Schulleitung

info@obs-salzhausen.lkhschule.de
Schreiben Sie uns eine E-Mail

Jahrgang 9 in der großen Stadt BERLIN

17.06.2022

Am Montag den 30.05.2022 sind wir nach Berlin gefahren, dafür haben wir uns um 8 Uhr in Lüneburg getroffen und sind dann gut gelaunt um 8:30 Uhr mit dem Zug nach Berlin gestartet. Und obwohl wir mit der DB gefahren sind, kamen wir pünktlich gegen Mittag in Berlin an. Dann haben wir uns erstmal ins U- und S-Bahngetümmel gestürzt und sind schließlich doch tatsächlich alle beim Hostel in Berlin Kreuzberg angekommen und haben unsere Koffer abgelegt. Von dort ging es gleich weiter zum Brandenburger Tor für ein großes Gruppenfoto. Danach hatten wir erstmal Freizeit und haben uns dann am Alex getroffen um von dort eine 2stündige Stadtrundfahrt mit dem Bus zu starten. Dabei haben einige von uns wirklich viel gesehen und gelernt, andere haben die Zeit für ein ausgedehntes Nickerchen genutzt, um dann wieder fit und munter in unseren ersten Berliner Abend zu starten. Am Dienstag starteten wir gleich nach dem Frühstück mit einer Stadtrally per App. Eine Gruppe fuhr dann auch erstmal in die falsche Richtung und kam mit großer Verspätung beim ersten Treffpunkt an – gegen Mittag hatten es dann aber zum Glück alle wieder irgendwie zum letzten Treffpunkt geschafft. Anschließend sind wir zum Holocaust-Mahnmal gegangen und hatten dort eine Führung. Unter dem eigentlichen Denkmal befindet sich eine Ausstellung, wo Bilder, Briefe und sonstige Andenken von ermordeten Juden zu sehen sind. Das war teilweise sehr ergreifend anzusehen. Am Mittwoch waren wir im Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen und haben Einblicke in das Leben von Stasi-Gefangenen bekommen. Was wir Schüler*innen sehr krass fanden, ist dass es bei dem Rundgang einen Zeitzeugen gab, der uns erzählt hat, wie er dort „gelebt“ hat und wie es sich angefühlt hat, dort gefangen zu sein und verhört zu werden. Donnerstag waren wir im Bundestag und durften uns eine Sitzung mit den Bundestagabgeordneten anschauen und dem Vertreter von einem Abgeordneten unsere persönlichen Fragen stellen. Danach haben wir noch dort mit Blick auf die Spree gegessen. Anschließend waren wir noch im Treptower Park und haben uns ein Denkmal von den Sowjets zum 2. Weltkrieg angeguckt. Freitag hat die 9c sich noch den Flugplatz Tempelhof angeguckt und die anderen zwei Klassen sind schon in übervollen Zügen zurückgefahren. Am Bahnhof war auch sehr viel los und der ICE ist ausgefallen. Dadurch hatten wir noch viel Zeit und wir haben gegessen und getanzt. In Winsen sind wir ziemlich müde um ca. 17:30 Uhr wieder angekommen. Wir fanden unsere Hauptstadt sehr beeindruckend. Wir waren aber etwas schockiert, wie viele Obdachlose es dort gibt. Unsere Lehrer*innen sind total stolz auf uns, dass es mit dem S- und U-Bahnfahren so super geklappt hat und keiner verloren gegangen ist.

20220602 1249340

Oberschule Salzhausen

Schulleiterin Frau Voigt
Kreuzweg 29

Tel.:  04172 – 98680
Fax:  04172 – 986819
Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zertifizierungen